Fußball

Das Elfmeterschießen entschied: 6:4-Pokalerfolg des VfB über den SV Windhagen - Im Achtelfinale treffen wir auf die SG Hoher Westerwald

(20.09.2017) Nachdem es beim letzten Elfmeterschießen vor zweieinhalb Jahren eine 8:9-Niederlage gegen die TuS Koblenz gab, hatte der VfB Wissen diesmal das bessere Ende für sich. Gegen den Rheinlandligisten SV Windhagen gab es nach einem ebenso intensiven wie ereignisreichen Spiel einen 6:4(2:2)-Sieg. So zog unsere Mannschaft mit einer kämpferisch wie spielerisch bärenstarken Leistung in das Achtelfinale des Rheinland-Pokals ein.

Das Torverhältnis des SV Windhagen (12:23) in der Rheinlandliga wies von Beginn an den Weg: Die Gäste, allen voran ihr Routinier Matthias Metzen im Sturmzentrum, wussten in der Offensive zu überzeugen. Umgekehrt ließ die nicht immer sattelfeste Abwehr über die gesamten 120 Minuten viele Wissener Chancen zu. Der VfB ließ sich nicht lange bitten und spielte munter nach vorn. So fiel schon schnell das 1:0 (9.) durch Max Ebach. Nur sechs Minuten später kam Windhagen der Ausgleich, bald gefolgt vom 2:1 (28.) durch Lukas Becher, der den Ball aus 18 Metern unter die Latte setzte. Auch diesmal währte die Freude nur kurz, denn kurz vor dem Seitenwechsel war der Gleichstand mit dem 2:2 wieder hergestellt.

Der muntere Chancenreigen setzte sich auch in der zweiten Halbzeit und auch der anschließenden Verlängerung fort, doch weitere Treffer blieben trotz vieler Torszenen aus. Zwar hatte der VfB ein klares Chancenplus, doch gegen Ende der regulären Spielzeit hielt Torwart Klappert seine Elf mit zwei tollen Paraden im Spiel. Im anschließenden Elfmeterschießen trafen die VfB-Schützen Lukas Becher, Fation Foniq, Simon Ebach und mit dem letzten Schuß Maik Schnell, während Windhagen zweimal vergab. Einen Strafstoß wehrte Phlilipp Klappert mit einer tollen Parade ab, einer landete an der Latte. So war das Duell bereits nach acht Elfmetern beendet und die Feierlichkeiten (siehe anhängende Bildergalerie) konnten beginnen.

Am kommenden Sonntag steht für den VfB mit dem Bezirksliga-Gastspiel in Niederroßbach bereits der nächste Härtetest an. Bis dahin gilt es, die 120 anstrengenden Minuten auf tiefen Boden möglichst schnell zu verdauen.

Foto oben: Die VfB-Mannschaft vor der Verlängerung.          

Ganzen Text lesen...

Fußball: C-Jugend im Rheinlandpokal eine Runde weiter (19.09.2017)

Nach 2:0 Sieg gegen Neitersen II in der 3. RundeDie JSG zeigte in Altenkirchen gegen Neitersen II wieder ein sehr gutes und diszipliniertes Spiel. Neitersen hielt im...
Ganzen Text lesen...

Tischtennis: Überraschendes Unentschieden der 1. Herrenmannschaft (18.09.2017)

Der VfB trotzt der TTF Oberwesterwald ein Unentschieden ab.

Ein bißchen Glück und mannschaftlicher Kampfgeist sichern uns einen wichtigen Punkt!
Carlos Geis hatt...
Ganzen Text lesen...

Weitere Meldungen...

Anzeigen

Geburtstage und Jubiläen

Folgende VfB-Mitglieder haben heute Geburtstag:
Michael Stendenbach, Rainer Schneider

Folgende VfB-Mitglieder feiern diesen Monat ein Mitgliedsjubiläum:
Stefan Theis (35 Jahre), Felix Arndt (10 Jahre), Tobias Reiss (10 Jahre), Julian Happ (10 Jahre), Lukas Happ (10 Jahre), Steven Winzenburg (10 Jahre), Steffen Walkenbach (5 Jahre), Ahmet Ramazan Dana (5 Jahre), Christian Barg (5 Jahre), Ekrem Alan (5 Jahre), Enes-Han Demir (5 Jahre), Sandro Grigoli (5 Jahre), Leart Ziba (5 Jahre)

Anzeigen

Jugendfußball: C-Jugend: C-Jugend siegt erneut auswärts (16.09.2017)

3:0 Sieg bei der JSG St. Katharinen
Auf dem Kunstrasen in Vettelschoß entwickelte sich von Beginn an das erwartet zähe, schwierige Spiel.
Die Gastgeber störten so ...
Ganzen Text lesen...

Fußball: VfB behauptet mit 3:1-Derbysieg gegen den VfL Hamm die Tabellenführung (15.09.2017)

Ein unterhaltsames Spiel sahen rund 340 Zuschauer am Freitagabend im Dr.Grosse-Siegstadion. Im ewig jungen Lokalderby gegen den VfL Hamm gab es einen nach Chancen un...
Ganzen Text lesen...

Leichtathletik: Medaillenregen im hohen Westerwald (11.09.2017)

Der befürchtete Dauerregen blieb aus, dafür regnete es für die Kinder des VfB an diesem Samstag Medaillen: beim Kinder – und Jugendsportfest des TV Rennerod schmückt...
Ganzen Text lesen...

Fußball: VfB holt sich mit 3:0-Sieg in Müschenbach die Tabellenführung zurück (10.09.2017)

Rehabilitation gelungen: Mit einer rundum überzeugenden Leistung setzte sich der VfB Wissen am Sonntag bei der SG Müschenbach klar mit 3:0 durch und übernahm dank de...
Ganzen Text lesen...

Jugendfußball: C-Jugend: JSG siegt auch in Weitefeld (10.09.2017)

6:0 Sieg im 3. Saisonspiel


Der 6:0 Sieg gegen Weitefeld war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
Von Beginn an bestimmte die Elf vom Wisserland das Geschehen.
Schon...
Ganzen Text lesen...

Fußball: VfB Wissen erreicht die 3. Runde im Rheinlandpokal - Gegner in der 3. Runde ist der SV Windhagen (07.09.2017)

VfB Trainer Walter Reitz schickte eine gegenüber dem letzten Meisterschaftsspiel auf 6 Positionen veränderte Startelf zum Pokalspiel in Arzbach aufs Feld. Letztendli...
Ganzen Text lesen...

alle Nachrichten anzeigen...